Hans-Werner Meyer liest Jan-Philipp Sendker „Am anderen Ende der Nacht“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Am anderen Ende der Nacht

Nach „Das Flüstern der Schatten“ und „Drachenspiele“: Der Abschluss der China-Trilogie

Als Paul mit Christine und Sohn David seinen alten Freund Zhang besucht, wird der Vierjährige entführt. Durch glückliche Umstände gelangt er wieder zu seinen Eltern. Doch die Entführer wollen ihn zurück. Es beginnt eine Verfolgung quer durch das Reich der Mitte und in die Abgründe einer Gesellschaft in Aufruhr, immer begleitet von der Angst, David wieder zu verlieren. Kann die Liebe zweier Menschen eine solche Herausforderung, bei der das eigene Leben und das des Kindes ständig in Gefahr sind, überstehen?

Hans-Werner Meyer liest Sendker spannend und ausdrucksstark.

Produziert für: Random House Audio