Reinhard Kuhnert liest Norman Ohler „Die Gleichung des Lebens

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Regie: d.c. Tonstudios GmbH
Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Die Gleichung des Lebens

Sommer 1747. Friedrich II. will das unwegsame, von wendischen Fischern bewohnte Oderbruch in Ackerland verwandeln und Flüchtlinge dort ansiedeln. Das Mathematikgenie Leonhard Euler soll die nötigen Berechnungen durchführen. Doch unter den Fischern herrscht Unruhe, sie fürchten den Untergang ihrer Welt. Als der Ingenieur Mahistre tot am Oderstrand angetrieben wird, übernimmt Leonhard Euler die Ermittlungen und gerät plötzlich selbst ins Visier. Nur die Begegnung mit Oda, der Tochter des Anführers der Wenden, kann sein Leben noch retten.

Produziert für: Argon Verlag