Dietmar Wunder liest Anna Grue „Die Kunst zu sterben“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Die Kunst zu sterben

Christianssund steht unter Schock:
Die renommierte Literaturkritikerin Ingegerd Clausen wurde ermordet.
Kommissar Flemming tappt völlig im Dunkeln.
Doch als Clausens Tochter Kamille sich für eine Reality-Show im Fernsehen bewirbt,
wittert er eine Chance. Er schleust seinen alten Freund Dan Sommerdahl in die Show ein,
um vor laufender Kamera heimlich Ermittlungen anzustellen.
Doch schon bald wird aus dem Unterhaltungsprogramm bitterer Ernst…

Produziert für: audio media verlag