Gerd Köster, Dietmar Wunder, Wolfram Koch u.v.w. lesen Joseph O’Connor „Die wilde Ballade vom lauten Leben”

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Regie: d.c. Tonstudios GmbH
Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Robbie und Fran kennen sich schon seit der Schule. Robbie lernt drei Akkorde, Fran ist unberechenbar. Die beiden hängen rum und gründen eine Band, The Ships. Jahre später, nach kometenhaftem Aufstieg und bitterem Fall planen sie ihr Comeback, das alte Rechnungen begleichen und dem Gitarristen wieder auf die Beine helfen soll.
Mitten aus dem Herzen einer Rockband kommt dieser herrlich komische und tief bewegende Roman über die Tonspur unseres Lebens: Musik, Freundschaft und versäumte Liebe.

Produziert für: Argon Verlag