Eva Mattes liest Jill Alexander Essbaum „Hausfrau“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Hausfrau

Wohin geht eine Frau, wenn es keinen Weg zurück gibt? Anna Benz, eine Amerikanerin Ende Dreißig,
lebt mit ihrem Schweizer Ehemann Bruno und ihren drei Kindern in einem Postkarten-Vorort Zürichs.
Von außen betrachtet führt sie ein komfortables, abgesichertes Leben; im Inneren jedoch bricht sie auseinander.
In dem Hörbuch Hausfrau folgen wir einer Frau auf dem Weg in den Abgrund:
gleichzeitig fasziniert und schockiert von der elektrisierenden Anna.
Eine Protagonistin, die uns in ihren Bann zieht.

Produziert für: Lübbe Audio