Stefan Kaminski liest Nina Dulleck „Miep, der Außerirdische“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt, Mastering & Inszenierung: d.c. Tonstudios GmbH

Miep, der Außerirdische

Miep, der kleine Außerirdische vom Planeten HÄ7, wird von seinem Papa zum x-ten Mal ins Astro- Museum geschleppt. LANG-WEI-LIG! Aber dieses Mal ist etwas anders: Eines der ausgestellten Wesen, ein kleiner grüner Pastatid namens Nudel, ist gar nicht ausgestopft und springt Miep auf den Arm. Miep ist begeistert, er hat einen neuen Freund! Und mit dem geht es im zweiten Abenteuer gleich auf große Weltraumreise in Mieps neuer Krakete – bis den beiden plötzlich der Treibstoff ausgeht. Zwei planetocool-verrückte Abenteuer mit Miep und Nudel, dem niedlichsten Außerirdischen-Gespann der Galaxie!

Produziert für: Argon Verlag