Anke Engelke, Iris Berben, Jörg Thadeusz u.v.w. lesen Shaun Usher „More Letters of Note“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

More Letters of Note

Die Fortsetzung des Weltbestsellers Letters of Note!

Shaun Usher hat erneut in den Archiven der Welt recherchiert und unglaubliche Briefe ans Tageslicht befördert: ergreifende Liebesbriefe, hochkomische Korrespondenzen oder auch völlig skurrile Schriftstücke. Mit Briefen von Slyvia Plath, Eric Idle, Jane Austen, Kathrine Mansfield, Kurt Vonnegut, Hunter S. Thomposon, J.K. Rowling, Raymond Chandler, Lionel Feuchtwanger, Richard Burton, Noel Coward, Marge Simpson, David Bowie, Dylan Thomas,Peter Sellers, Charles Bukowski.
Sie können dieses Hörbuch auf mehrere Arten hören: von vorne nach hinten, von hinten nach vorne oder einfach an einer beliebigen Stelle.

Egal, welchen Brief Sie hören — jeder ist eine unersetzliche historische Momentaufnahme, die der Menschheit nicht verloren gehen darf. Hören und staunen Sie!

Es lesen:
Anke Engelke
Jörg Thadeusz
Christian Brückner
Devid Striesow
Claudia Michelsen
Charles Brauer
Bibiana Beglau
Ingo Zamperoni
Atze Schröder
Thees Uhlmann
Olli Dittrich
Iris Berben
Benno Fürmann
Lars Eidinger
Mia Walz
Yannik Freund

Produziert für: Random House Audio