Cathlen Gawlich liest Inbali Iserles „Foxcraft – Die Magie der Füchse“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Foxcraft

Tauche ein in den magischen Kosmos der Füchse

Tief verborgen in den Wäldern leben die Füchse wild und ungezähmt.
Sie hüten ihre Geheimnisse und pflegen ihre uralte Magie.
Doch eine dunkle Gefahr bedroht ihre Welt! Von all dem ahnt die junge Füchsin Isla nichts.
Sie lebt in Frieden und Sicherheit. Doch dann verliert sie ihre Familie –
und gerät mitten hinein in den Kampf um das Reich der Füchse.
Wem kann Isla noch trauen? Wer ist Freund, wer Feind?

Der Beginn einer großen Tierfantasy-Saga aus der Feder von Inbali Iserles,
einer Autorin des Erin-Hunter-Teams

Produziert für: Argon Verlag

Oliver Rohrbeck liest „Magisterium – Teil 2 – Der kupferne Handschuh“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung & Recording: d.c. Tonstudios GmbH

Magisterium 2

Callum hat die erste Pforte durchschritten:
Jetzt kann ihm niemand mehr seine Zauberkräfte nehmen.
Das zweite Schuljahr steht an, doch schon wieder liegt das größte Abenteuer
für Call außerhalb des Magisteriums.
Er muss herausfinden, welche Rolle sein Vater Alastair bei all dem gespielt hat,
was kurz nach Calls Geburt beim Eismassaker passiert ist. Kann es sein,
dass Alastair ein Verbündeter des Feindes ist? Was bedeutet das für Callum?
Und wem kann er jetzt überhaupt noch vertrauen?

Produziert für: Lübbe Audio

Ilka Teichmüller liest Frida Nilsson „Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!

Weihnachtsglück und Weihnachtssorgen

Zwiebelchens Weihnachtszeit läuft nicht so, wie er sich das gedacht hatte. Erst streitet er sich mit Elmar, dann wird sein einziger und größter Weihnachtswunsch nach einem Fahrrad von der Mutter abgelehnt, und schließlich reden die Kinder auf dem Schulhof immer wieder davon, dass Zwiebelchen keinen Vater hat. Als er sich mit dem seltsamen, hinkenden Karl von der Autowerkstatt anfreundet, sieht sein Leben wieder ein bisschen heller aus. Hätte er nur nicht das alte Fahrrad aus dem Wald mitgenommen, dass da, leider doch nicht ganz herrenlos, stand …

Produziert für: Argon Verlag

Elena Wilms liest Lucy Sykes, Jo Piazza „Ich klick dich weg“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Regie: d.c. Tonstudios GmbH
Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Ich klick dich weg

Imogen Tate kehrt nach längerer Abwesenheit zurück an den Schreibtisch der Chefredakteurin des Magazins Glossy, nur um auf ihrem Stuhl ihre frühere Assistentin Eve vorzufinden.
Eve plant einen komplett digitalen Relaunch des Magazins als App, keine opulente 400-Seiten-September-Ausgabe. Imogen kennt zwar alle wichtigen Designer und Supermodels persönlich, hat aber keinen Schimmer von Dingen wie Community Management in den sozialen Netzwerken oder dem verkaufsfördernden Einsatz von Twitter, Instagram und Snapchat. Und sie ruft tatsächlich noch Menschen an, statt einfach eine E-Mail zu schreiben oder eine WhatsApp-Nachricht zu schicken. Um ihren Job zu behalten, muss sie den Kampf gegen die Tech-Bitch aufnehmen.

Produziert für: Argon Verlag

Anna Thalbach und Sascha Rotermund lesen Katherine Webb „Italienische Nächte“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Regie: d.c. Tonstudios GmbH
Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Italienische Nächte

Ein Sommer in Italien, eine große Liebe — für immer und doch vergänglich

Clare folgt ihrem Mann, als sie 1921 von England in die Hitze Apuliens reist.
Boyd arbeitet dort als Architekt für den reichen Grundbesitzer Leandro Cardetta, und möchte,
dass Clare den Sommer bei ihm verbringt.
Doch Boyd empfängt sie abweisend und scheint etwas zu verbergen.
Auf sich allein gestellt erkundet Clare die fremde Umgebung und lernt dabei Ettore kennen,
den Neffen des Grundbesitzers. Clare fühlt sich unbändig zu ihm hingezogen –
zu einer Welt, in die sie nicht gehört und die droht, für beide zum Verhängnis zu werden …

Eine ungewöhnlich düstere und zugleich ergreifende Liebesgeschichte voller Dramatik –
ausdrucksstark gelesen von Anna Thalbach und Sascha Rotermund.

Produziert für: Random House Audio

Stefan Kaminski liest Mark B. Mills „Warten auf Doggo“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Warten auf Doggo

Doggo ist der wahrscheinlich hässlichste Hund der Welt.
Und er gehört jetzt, mehr so aus Versehen, Daniel.
Doggo stellt Daniels Alltag völlig auf den Kopf – und wird sein ganz spezieller Freund.
Und den kann Daniel gut gebrauchen, denn er hat nicht nur einen Großvater mit Alzheimer
und eine Mutter, die viele Jahre ein ziemlich großes Geheimnis mit sich herumgetragen hat,
sondern auch Probleme an der Liebesfront.
Und dann müssen beide eine schicksalhafte Begegnung mit ihrer Vergangenheit meistern …

Produziert für: Lübbe Audio

Marie Bierstedt liest Carola Wimmer „Hope – Sprung ins Glück“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Sprung ins Glück

Der Traum vom Pferd

Als Leonie sich den Knöchel bricht, bedeutet das nicht nur das Aus für ihre Karriere als Eiskunstläuferin.
Sie muss auch das Sportinternat verlassen und zurück in ihre Heimatstadt,
wo ihr die neuen Mitschüler einen Neuanfang schwer machen.
Der Zufall führt sie auf den benachbarten Pferdehof, wo sie auf Hope trifft.
Sie spürt sofort, dass sie und das Pferd eine besondere Verbindung haben,
doch die Besitzer verbieten ihr den Umgang mit dem Tier …

Produziert für: cbj audio

Andreas Pietschmann liest Heiko Thieß „Arschkarte“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Regie: d.c. Tonstudios GmbH
Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Arschkarte

Wenn es mal schlecht läuft, dann aber so richtig!

Timo hat die Arschkarte gezogen:
Seine Exfreundin Lena verbringt ihre Nächte ausgerechnet mit seinem Nachbarn,
daran lassen die dünnen Wände keinen Zweifel.
Seine neurotischen Kollegen in der Werbeagentur machen es auch nicht besser.
Eines ist sicher: Timo braucht eine neue Frau. Gern auch erst mal nur für eine Nacht.
Leider bringt ihn der Auftritt als heißblütiger Lover in einem Werbespot für Fußpilzcreme
diesem Ziel nicht unbedingt näher.
Doch als er schon alle Hoffnung aufgegeben hat, wird Timo klar, für wen sein Herz schlägt …

Produziert für: audio media verlag

Heike Makatsch liest Gerdt von Bassewitz „Peterchens Mondfahrt“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Regie: d.c. Tonstudios GmbH
Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Peterchens Mondfahrt

Der Maikäfer Herr Sumsemann ist traurig.
Er hat sein sechstes Beinchen verloren.
Um es zurückzubekommen, startet er mit den Kindern Peterchen und Anneliese
zu einer abenteuerlichen Reise zum Mond.
Sie werden auf ihrem Weg von vielen Freunden unterstützt.

Produziert für: audio media verlag

Lena Dörrie liest Hans Magnus Enzensberger „Immer das Geld!“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Immer das Geld!

„Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.“

Jedesmal, wenn Tante Fé zu Besuch kommt, gerät der Alltag der Familie Federmann aus den Fugen.
Die uralte, muntere Dame hat es faustdick hinter den Ohren.
Nach den Erfahrungen eines langen Lebens mit Inflationen und Erbschaften, mit Armut und Exil ist sie jetzt reich. Sie lädt die drei Federmann-Kinder in ihr Luxushotel ein, verwöhnt, verblüfft, begeistert sie.
Endlich nimmt jemand sie ernst, gibt ihnen Antworten auf Fragen wie: Woher kommt das Geld?
Warum reichen selbst Milliarden und Billionen nie? Warum geht es nirgends ohne Schattenwirtschaft,
ohne Schwarzmarkt und Schwarzarbeit? Und warum hagelt es immerzu fette Boni in der Chefetage?
Fragen, die endlich eine ehrliche Antwort erhalten.

Produziert für: der Hörverlag