Christiane Marx liest Dagmar Bach „Zimt und weg“

admin Allgemein

Hörbuch-Produktion in den d.c. Tonstudios

Aufnahmeleitung, Recording, Schnitt & Mastering: d.c. Tonstudios GmbH

Zimt und weg

Willkommen im chaotischen Multiversum der Victoria King

Die fünfzehnjährige Victoria hat eine ganz besondere Fähigkeit: Sie kann in eine Parallelwelt springen. Von jetzt auf gleich ist sie irgendwo anders – und ebenso unerwartet wieder zurück.
Das klingt aufregend und spannend? Ist es auch! Auch wenn diese Sprünge leider nicht freiwillig passieren und außerdem immer, wenn Vicky in ihr Alternativleben katapultiert wird, in der Zwischenzeit ihr anderes Ich, Tori, den Platz in Vickys Welt einnimmt.
Tori sieht zwar genauso aus wie Vicky, das war’s aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten.
Und so richtet Tori ein grandioses Chaos in Vickys Leben an.

Produziert für: Argon Verlag